Anna Todd – The Brightest Stars

Heute möchte ich über das Buch „The Brightest Stars attracted“ von Anna Todd sprechen.

jjdds

„Die 20 -jährige Karina mag es nicht, wenn jemand ihr zu nahe kommt, und verfolgt eine strikte No-Dating-Policy. Dann lernt sie den geheimnisvollen Kael kennen. Er ist freundlich. Er ist verschlossen. Und er ist sexy. Zugleich hat er eine unendlich sanfte Ausstrahlung und zieht Karina magisch an. Sie kann einfach nicht anders, sie muss diesem Mann nahe sein. […]“

jj

Ich hatte bis dato noch nichts von der Autorin gelesen, lediglich eine Leseprobe von „After passion“ (die mir leider nicht zugesagt hatte)
Aber worum geht es eigentlich in diesem Buch? Es geht um die junge Karina, die sich ihr eigenes Leben aufbauen möchte, indem sie in einem eigenes Haus wohnt und sich Geld als Massörin verdient. Ihre Kindheit war nicht immer schön, da ihr Vater beim Militär arbeitete und ihre Mutter mit dieser Last irgendwann nicht mehr klarkam. Auch dieser Sicksalsschlag ging an Kare und ihrem Bruder Austin nicht spurlos vorbei. Gerade ihr Bruder hat mit Problemen zu kämpfen und wird im Buch als „Raudi“ bzw. „Gesetzesbrecher“ beschrieben.

unnamed (12)
Und dann gibt es noch den Protagonistin Kael. Über ihn erfährt man nicht besonders viel im Buch, was mich aber gar nicht stört. Ehrlich gesagt habe ich in dem Buch nie so wirklich verstanden worum es ging, bzw. hat er für mich keinen klaren und deutlichen Handlungsstrang. Ich habe oft die Zeilen gelesen und mir gedacht: „Was lese ich da überhaupt?“, nicht weil ich der Sprache nicht mächtig war, aber es kam mir so vor, als würde ich immer wieder eine Tür öffnen und im gleichen Raum landen. Der Schreibstil war in Ordnung und ich konnte das Buch auch flüssig lesen, aber die Geschichte war in meinen Augen nicht besonders gut. Und es graut mir davor, dass dies eine Reihe wird und somit noch mehr teile kommen werden. Das Ende war gut, hat mich aber nicht wirklich aus den Socken gehauen. In den letzten achtzig Seiten passiert endlich mal was im Buch, jedoch war ich zu dem Zeitpunkt schon so enttäuscht, dass sich an meiner Meinung nichts geändert hat. Es kam mir eher so rüber, als wollte die Autorin ein „pfiffiges“ Ende finden um den Lese davorn zu überzeugen, dass er den zweiten Band kaufen soll.

cats
Für mich waren die Charaktere und besonders Kael so nichts sagen, dass sich mein Kopf einfach nur leer anfühlt. Als hätte ich ein Buch von nichts gelesen und ich bin mir sicher, dass ich die Geschichte schneller vergessen werde, als mein letzter Toilettengang.
Dennoch, weil man das Buch gut lesen konnte und es an sich nicht vollkommen schlecht war, möchte ich diesem Roman zwei Sterne geben.

rreww

Das Cover ist wirklich schön, weswegen die Verpackung mehr verspricht als der Inhalt überhaupt bieten kann. Wenn man sich den Klappentext durchliest, so wird man nicht erahnen, was überhaupt in dem Buch geschieht. Aber dennoch finde ich ihn total unpassend. In meinen Augen war das keine leidenschaftiche Liebesgeschichte.

„[….] Auch wenn sie durch ihre Leidenschaft in eine Welt hinengezogen wird, die noch düsterer ist als ihre eigene – und dabei unendlich schön.“

 

unnamed
Dieser Ausschnitt vom Klappentext lässt mich stutzig werden. Wenn man das Buch liest, dann passt das für mich überhaupt nicht. Ihre Welt ist schon düster genug und das ändert sich durch Kael nicht. Vielleicht war er eine kleine Ablenkungen, die sie ihr zerrüttetes Verhältnis zu ihrem Vater vergessen ließ.

Man könnte mich jetzt fragen worum es in diesem Buch grob gehen würde und ich konnte keine Antwort darauf geben. So schnell ich die Wörter auch verschlungen habe, so eilig haben sie auch den Weg aus meinem Kopf gefunden. Ich bin froh, dass ich das Buch beendet habe und ich werde es definitiv nicht mehr lesen.
865c2ba68b865c2ba68b

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s